JUVE: Arbeitsrechtskanzlei Glattfeld Groth am Markt
1023
post-template-default,single,single-post,postid-1023,single-format-standard,qode-social-login-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

JUVE: Arbeitsrechtskanzlei gegründet

Arbeitsrechtskanzlei Glattfeld Groth am Markt

Seit Mitte Juli ist in Wiesbaden die Arbeitsrechtskanzlei Glattfeld Groth, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB am Markt tätig. Glattfeld Groth ist eine auf das Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei. Partner der Arbeitsrechtskanzlei sind Björn Glattfeld und Philip Groth.

Glattfeld Groth berät Mandanten ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und den angrenzenden Rechtsgebieten. Glattfeld Groth ist sowohl Arbeitgeberseite als auch im Bereich der Führungskräfteberatung tätig. Das Tätigkeitsspektrum von Glattfeld Groth umfasst die Beratung auf allen Gebieten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Glattfeld Groth vertritt dabei Mandanten im Rahmen außergerichtlicher Verhandlungen sowie bei gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Glattfeld Groth gehören insbesondere:

– Anstellungsvertragsgestaltung

– Vertretung in Arbeitsgerichtsverfahren, insbesondere in Kündigungsschutzverfahren

– Tarifvertragsrecht

– Beratung im Zusammenhang mit
 Betriebsänderungen, insbesondere bei Restrukturierungen

– Vertretung von Arbeitgebern in sog. SOKA-Verfahren

– Bonusstreitigkeiten

– Betriebsverfassungsrecht, inklusive Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

– Zeugnisstreitigkeiten

– Beratung im Rahmen der Beendigung von
 Anstellungsverhältnissen

Für weitere Information zum Hintergrund und bisherigen beruflichen Werdegang von Rechtsanwalt Björn Glattfeld und  Rechtsanwalt Philip Groth verweisen wir auf den Artikel in der Online Ausgabe der JUVE, die über die Gründung der Arbeitsrechtskanzlei Glattfeld Groth berichtet. Hier gelangen Sie zum dem Artikel in der Online Ausgabe der JUVE.